Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

Grundschule Stotternheim

Gau-Algesheimer-Str. 2

99095 Erfurt OT Stotternheim

Tel.: 036204-50833

Mail: info@gsstotternheim.de

 

Aktuelle Termine:

28.09. - Zalando Aktionstag

Hier geht's zu

ANTOLIN!

 

Klick mich an!

Tolle Ergebnisse beim Lesewettstreit

Veröffentlicht am 15.03.2016

In diesem Jahr mussten wir sehr zeitig an den Lesewettstreit an unserer Grundschule denken, denn der Sieger der 4. Klassen ist immer bis zu den Osterferien für den Ausscheid in der Erfurter Stadtbibliothek zu melden. Und Ostern steht 2016 –in Abhängigkeit vom Frühlingsanfang, dem Vollmond und dem 1. Sonntag danach- ziemlich zeitig im Kalender. Am 11. März, schon längst durch Plakate von und für Mitschüler angekündigt, stellten 6 Leser der 3. Klassen ihr Lieblingsbuch und 6 Leser der 4. Klassen ihr themengebundenes Buch vor. Die Auswahl der Bücher für die 4. Klassen stand in diesem Jahr unter dem anspruchsvollen Motto „Ganz anders als die Wirklichkeit - wenn (Alb-)Träume wahr werden“.

Gruseliges, aber auch Herzliches gab es zu hören und zu sehen. Angekündigt war noch eine Überraschung für unsere 12 vorstellenden Leser und das lesebegeisterte Publikum. Keiner verriet das Geheimnis – die Freude war groß. Zu Gast waren dieses Mal Erzieherinnen aus den Kindergärten in Mittelhausen, Schwerborn und Stotternheim. Freude und Begeisterung sprachen die Kindergärtnerinnen ebenso über das Wiedersehen und auch über die Leistungen ihre ehemaligen Zöglinge aus. Gemeinsam mit Schülern, Lehrern, Erziehern und einer Praktikantin unserer Grundschule arbeiteten sie angestrengt in der Jury mit. Ihnen noch einmal unser Dankeschön.
Über 2 Stunden blieben Erst- bis Viertklässler ein dankbares und sehr aufmerksames Publikum für die Buch-Vorstellenden. Da war doch noch etwas, etwas Wichtiges. Sieger in diesem Schuljahr beim Lesewettstreit unserer Grundschule waren natürlich 12 Schüler, denn sie hatten sich bis zum 11. März gegen viele Konkurrenten in ihren Klasen durchzusetzen. Die Punktebewertung der 8-köpfigen Jury am 11. März brachte hervor, dass Bennett Rubelius unsere Grundschule beim Stadtausscheid am 19. Mai in Erfurt vertreten darf. Herzlichen Glückwunsch dir noch einmal, Bennett. Und nicht nur dir, denn alle anderen 11 Wettstreitteilnehmer stellten ihre Bücher hervorragend vor. So wurden 12 Lesebegeisterte vor allen Schülern der Grundschule mit Urkunden ausgezeichnet und mit Büchern und anderen kleineren Sachpreisen geehrt. Damit wäre es auch an der Zeit, dass ich im Namen der Grundschule Stotternheim der Buchhandlung Hugendubel in Erfurt sowie dem Meridian-Verlag in Sömmerda herzlichen Dank für die großzügigen Bücher-Spenden ausspreche.