Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

Grundschule Stotternheim

Gau-Algesheimer-Str. 2

99095 Erfurt OT Stotternheim

Tel.: 036204-50833

Mail: info@gsstotternheim.de

 

Aktuelle Termine:

28.09. - Zalando Aktionstag

Hier geht's zu

ANTOLIN!

 

Klick mich an!

Mit Lospech und ohne Gegentor auf Platz 4

Veröffentlicht am 13.06.2017

 

Am Dienstag fand auf dem Sportplatz „Am Johannisplatz“ die Erfurter Stadtmeisterschaft der Grundschulen im Fußball statt. Unsere Schule war mit Jakob, Titus, Vincent M., Vincent L., Nick, Friedrich (4b), Justin N., Elias, Felix, Ben (4a) und Arthur K. (3b) vertreten. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl wurde in drei Vorrundengruppen gespielt.

In unserer Gruppe bekamen wir es mit dem späteren Turniersieger, der Grundschule Am Kleinen Herrenberg, der Thomas-Mann-Grundschule und der Grundschule Am Wiesenhügel zu tun. Das erste Spiel bestritten wir gegen die Jungs vom Wiesenhügel und gewannen trotz zahlreicher Chancen nur mit 1:0. In der folgenden Partie stand uns die Grundschule Am Kleinen Herrenberg gegenüber. Die Partie bot Chancen auf beiden Seiten, wobei wir die besseren Möglichkeiten besaßen. Doch das Match blieb am Ende torlos. Unser letzter Gegner in der Vorrunde war die Thomas-Mann-Grundschule, welche wir souverän mit 2:0 besiegen konnten. Leider hatten die vom Kleinen Herrenberg kommenden Kicker in der gesamten Vorrunde einen Treffer mehr erzielt als wir, weshalb sie als Erster unserer Vorrundengruppe in die Gewinnerrunde einziehen durften.

Uns blieb nur das Turnier, in dessen Rahmen die Plätze 4 bis 6 ausgespielt wurden. Im Laufe der zwei Partien zeigten unsere Jungs nochmals, wie gut sie Fußball spielen können. Die Gemeinschaftsschule John F. Kennedy hatte uns nichts entgegenzusetzten und musste sich mit 2:0 geschlagen geben. Das gleiche Ergebnis konnten wir im letzten Spiel gegen die Moritzschule erzielen. Am Ende steht eine durchwachsene Bilanz, denn unsere Jungs haben auf der einen Seite kein Gegentor bekommen und auch kein Spiel verloren, auf der anderen Seite aber den undankbarsten aller Plätze belegt. Trotzdem könnt ihr stolz auf euch sein.